• HÖHERE LEHRANSTALT FÜR
  • TOURISMUS (5 JAHRE, REIFE-/
  • DIPLOMPRÜFUNG)
  • LEHRINHALTE
  • STUNDENTAFEL
  • BERUFSFELDER
  • Das sagen unsere Absolventen
  • HOTELFACHSCHULE (3 JAHRE)
  • LEHRINHALTE
  • STUNDENTAFEL
  • BERUFSFELDER

LEHRINHALTE

DAUER: 5 JAHRE  |  ABSCHLUSS: REIFE- UND DIPLOMPRÜFUNG

Diese Inhalte erwarten dich...

  • umfassende Allgemeinbildung
  • 2 Fremdsprachen: Englisch und wahlweise Französisch, Italienisch, Spanisch
  • vielseitige Ausbildung in Restaurant, Küche und Hotelbetrieb
  • Weinkultur und Getränkemanagement
  • Investition und Finanzierung
  • Angebots- und Preisgestaltung
  • Planung und Überwachung von Betriebsabläufen
  • Erstellen von Tourismuskonzepten

Wir fördern...

  • Teamarbeit und Projektmanagement
  • praxisorientierten Unterricht
  • Betriebspraktikum in renommierten Hotels und im Tourismusbüro
  • angenehmes Lernklima
  • Weltoffenheit durch Arbeitseinsätze im In– und Ausland
  • Leistungsorientierung und Präzision
  • Flexibilität und Kreativität
  • Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Organisation und Führung von Mitarbeiter/inne/n
  • Konfliktfähigkeit
  • gemeinsame Arbeitsorganisation
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • zahlreiche Zusatzqualifikationen

- Jungbarkeeper/in
- Diplomierte/r Käsekenner/in
- Jungsommelier/e
- Assistent Event- und F&B Manager/in
- Fidelio – Opera Zertifikat
- Cambridge First Certificate in English
- Certificats et Diplômes de la CCIP
- Diploma de Espanol como Lengua Extranjera
- Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri (Prüfungszentrum)
- Europäischer Computerführerschein ECDL
- Wirtschaftsführerschein EBCL, SAP

Deine Stärken sind...

  • Interesse am Tourismus und seinen Erscheinungsformen
  • Bereitschaft zu Praxiseinsätzen in in- und ausländischen Betrieben
  • Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Engagement
  • respektvolle Umgangsformen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kontaktfreude

AKTUELLES AUS DER TOURISMUSSCHULE:

Sonniger Beginn des Betriebspraktikums der 1. Klasse der Tourismusschule in Bad Tatzmannsdorf

Die Schülerinnen der 1. Klasse der Tourismusschule absolvieren ihr Betriebspraktikum im Hotel Reduce. Sie werden sowohl in der Küche als auch auf der Etage von den Profis vor Ort lernen und wertvolle Erfahrungen sammeln....> mehr ...

Wirtschaftskammer zeichnet Absolvent/inn/en der Tourismusschule Oberwart mit „Tourismuskauffrau/-mann“ und „Hotelkauffrau/-mann“ aus

Tourismuskauffrau/-mann bzw. Hotelkauffrau/-mann  – diese Berufstitel, verliehen von der Wirtschaftskammer, dürfen die diesjährigen Absolvent/inn/en der Tourismusschule Oberwart ab sofort mit Stolz tragen. Die Auszeichnung...> mehr ...

Das perfekte Klassen-Dinner

Unter diesem Motto stand eine ganz besondere Veranstaltung in der Tourismusschule der HBLA Oberwart. Es ist bereits Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende des dritten Ausbildungsjahres ihre Eltern, aber auch...> mehr ...