• HÖHERE LEHRANSTALT FÜR
  • TOURISMUS (5 JAHRE, REIFE-/
  • DIPLOMPRÜFUNG)
  • LEHRINHALTE
  • STUNDENTAFEL
  • BERUFSFELDER
  • Das sagen unsere Absolventen
  • HOTELFACHSCHULE (3 JAHRE)
  • LEHRINHALTE
  • STUNDENTAFEL
  • BERUFSFELDER

LEHRINHALTE

DAUER: 5 JAHRE  |  ABSCHLUSS: REIFE- UND DIPLOMPRÜFUNG

Diese Inhalte erwarten dich...

  • umfassende Allgemeinbildung
  • 2 Fremdsprachen: Englisch und wahlweise Französisch, Italienisch, Spanisch
  • vielseitige Ausbildung in Restaurant, Küche und Hotelbetrieb
  • Weinkultur und Getränkemanagement
  • Investition und Finanzierung
  • Angebots- und Preisgestaltung
  • Planung und Überwachung von Betriebsabläufen
  • Erstellen von Tourismuskonzepten

Wir fördern...

  • Teamarbeit und Projektmanagement
  • praxisorientierten Unterricht
  • Betriebspraktikum in renommierten Hotels und im Tourismusbüro
  • angenehmes Lernklima
  • Weltoffenheit durch Arbeitseinsätze im In– und Ausland
  • Leistungsorientierung und Präzision
  • Flexibilität und Kreativität
  • Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Organisation und Führung von Mitarbeiter/inne/n
  • Konfliktfähigkeit
  • gemeinsame Arbeitsorganisation
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • zahlreiche Zusatzqualifikationen

- Jungbarkeeper/in
- Diplomierte/r Käsekenner/in
- Jungsommelier/e
- Assistent Event- und F&B Manager/in
- Fidelio – Opera Zertifikat
- Cambridge First Certificate in English
- Certificats et Diplômes de la CCIP
- Diploma de Espanol como Lengua Extranjera
- Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri (Prüfungszentrum)
- Europäischer Computerführerschein ECDL
- Wirtschaftsführerschein EBCL, SAP

Deine Stärken sind...

  • Interesse am Tourismus und seinen Erscheinungsformen
  • Bereitschaft zu Praxiseinsätzen in in- und ausländischen Betrieben
  • Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Engagement
  • respektvolle Umgangsformen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kontaktfreude

AKTUELLES AUS DER TOURISMUSSCHULE:

UNESCO-Welterbestätten in Österreich

Die Schülerinnen der 2. Klasse der Höheren Lehranstalt für Tourismus haben sich intensiv im Unterrichtsgegenstand Tourismusmarketing & Kundenmanagement (MMag. Elisabeth Pichler, MA) mit dem UNESCO- Welterbe allgemein und den...> mehr ...

Erfolge bei Prüfungen zum „diplomierten Käsekenner“

Die Schüler/innen der 2. Klasse der Hotelfachschule und des 3. Jahrgangs der Höheren Lehranstalt für  Tourismus der HBLA Oberwart absolvierten nach einer schriftlichen und sensorischen Prüfung im April 2017 die praktische...> mehr ...

„Halbzeit-Mahlzeit“ hieß es am 4. Mai 2017 an der Tourismusschule Oberwart

Die Schüler /innen des 3. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Tourismus der HBLA Oberwart veranstalteten am 4. Mai 2017 den kulinarischen Event „Halbzeit-Mahlzeit“ im neuen Restaurant der Tourismusschule Oberwart. Eingeladen...> mehr ...