Religionsunterricht einmal anders


Eine Exkursion führte die 2. Jahrgänge der Höheren Lehranstalt für Produktmanagement und Präsentation sowie der Modeschule der HBLA Obewart nach Wien und war religiösen Themen gewidmet. Zunächst besuchten die Schüler:innen das jüdische Museum in der Dorotheergasse und nahmen dort in Zusammenhang mit der Ausstellung „Love me kosher“ an einem Workshop teil.

Beim anschließenden Bummel durch die Innenstadt hatten sie die Aufgabe, nach christlichen Motiven Ausschau zu halten und diese via Smartphone zu fotografieren. Ein Besuch des Stephansdoms inklusive des Christkindlmarktes auf dem Stephansplatz bildete den Abschluss dieses Reli-Tages in unserer Bundeshauptstadt Wien.


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

Religionsunterricht einmal anders

Eine Exkursion führte die 2. Jahrgänge der Höheren Lehranstalt für Produktmanagement und Präsentation sowie der Modeschule der HBLA Obewart nach Wien und war religiösen Themen gewidmet. Zunächst besuchten die Schüler:innen das...> mehr ...

Teilnahme am 1. Schulcup im Orientierungslauf in Rauchwart-Bergen am 3. November 2022

Endlich waren wir wieder bei einem Orientierungslaufwettbewerb vertreten! Das HBLA OL-Team war top motiviert und überzeugte mit sehr guten Leistungen sowohl bei „Schnupper Oberstufe“ als auch in der Klasse „Oberstufe weiblich“....> mehr ...

Business Brunch an der HBLA Oberwart

Sechs Unternehmer:innen stellten ihre Geschäftsidee im Rahmen eines Onlinemeetings den Schüler:innen der 3. Klassen der HBLA Oberwart vor. Bei einem gemütlichen Brunch hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, mit erfolgreichen...> mehr ...

Reise ins Land der Mode

Nach langer Planung traten die Schülerinnen der Modeschule Oberwart voller Vorfreude ihre fachspezifische Projektwoche nach Venedig und Mailand an. Neben Stadtführungen, Ausstellungen und einer Dombesichtigung wurden auch ein...> mehr ...

„Das blaue P“ ist PMA Junior Award Preisträger 2022

Nach einer Covid-bedingten Pause bewarben sich heuer wieder Schülerinnen der 5HLP mit ihrem Projekt für den PMA Award und dies mit großem Erfolg. Der Award gilt als höchste Anerkennung für erfolgreiches Projektmanagement und...> mehr ...

Tourismusschüler:innen produzieren und vermarkten köstliche Marillenmarmelade

Die Schüler:innen des 4. Jahrgangs der Tourismusschule Oberwart haben sich am Schulbeginn für ein ganz besonderes Projekt entschieden. Nach einführenden Informationen ihrer Projektbetreuer haben sie das Projekt „Marille“ von den...> mehr ...

Workshop zum Thema Selbstwert

Die Schüler:innen der 3. Fachschule für wirtschaftliche Berufe Oberwart haben sich im Rahmen eines dreistündigen Workshops mit Mag. Claudia Horvath – Griemann, vom Verein Frauen für Frauen Burgenland, mit dem Thema Selbstwert...> mehr ...