Projekttag „create common home“ an der HBLA Oberwart


Die Schüler_innen der 1BHLP verbrachten einen ebenso interessanten wie informativen Vormittag zum Thema kulturelle Vielfalt, einem Kennzeichen unserer Gesellschaft.

Young Caritas Burgenland erarbeitete mit den Schüler_innen unter dem Titel „create common home" Themen wie Migration, SDG's, Menschenrechte, Vorurteile/Ab-und Ausgrenzung in einem interaktiven Stationenbetrieb. Ziel war es, anhand von Fallgeschichten, kritischen Reflexionen und Rollenspielen Ängste und Vorurteile gegenüber Migrant_innen, insbesondere Flüchtlingen, abzubauen, um Ideen und Aktivitäten für ein gutes Miteinander und ein gutes Leben für alle zu entwickeln. Begleitet wurden die Jugendlichen dabei von einem jungen Mann, der selbst als Flüchtling zu uns kam und seine Erfahrungen einbrachte.

Der Workshop wird von der Europäischen Union gefördert und ist deshalb kostenfrei.


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

Die HBLA Oberwart bietet mit sieben Schulformen ein auffallend vielfältiges Bildungsangebot.

Jeden Tag wurde eine der sieben Schulformen unter dem Motto „7 Tage – 7 Schulen“ vorgestellt. > mehr ...

Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023

Du möchtest dich an der HBLA anmelden? So geht es Schritt für Schritt: Schön, dass du dich für eine Ausbildung an der HBLA Oberwart entschieden hast. Die Anmeldung für das kommende Schuljahr kann auch online erfolgen. Fülle...> mehr ...

HBLA Oberwart unterstützt Krebshilfe

Ganz im Sinne des Entrepreneurship organsierte ein Projektteam der HBLA Oberwart einen Second- Hand-Markt in der Aula der Schule. Der REUSE-Gedanke stand dabei natürlich im Vordergrund. Der Reinerlös der Aktion wurde nun der...> mehr ...

Absolventin der Modeschule Oberwart brillierte beim Haute Couture Austria Award 2021

Elke Acs, Absolventin der Modeschule Oberwart, wurde beim diesjährigen Haute Couture Austria Award für ihr Modell mit dem zweiten Platz prämiert. Der Wettbewerb, bei dem das Können und die Kreativität der heimischen...> mehr ...

Schulglocke einmal anders!

Die Schüler*innen der Abteilung Produktmanagement und Präsentation bringen sich in den allgemeinen Schulalltag ein und produzieren ihre eigene Schulglocke.> mehr ...

Tourismusschule Oberwart denkt mit FH Joanneum regionale Tourismuskonzepte

Die Schüler*innen des 4. Jahrganges der Tourismusschule Oberwart erarbeiten im Gegenstand Tourismusmarketing und Kundenmanagement gemeinsam mit Studentinnen der FH Joanneum in Bad Gleichenberg Ideen für Bad Tatzmannsdorf und...> mehr ...

Kunst und Fantasie – Hirameki im Unterricht an der HLW

„Sei du selbst der bunte Farbklecks im grauen Schulalltag“, dachten sich die Schüler*innen der 3HLW. Mit #hirameki treffen die Jugendlichen den Zahn der Zeit. Das japanische Hirameki bedeutet so viel wie Geistesblitz. Entdeckt...> mehr ...