HBLA Oberwart wird als erste Schule des Südburgenlandes GenussSchule


Als eine der wenigen Schulen Österreichs erfüllt die HBLA Oberwart alle Kriterien, die die Genussregionen Österreichs an GenussSchulen stellen. Die Schule für wirtschaftliche Berufe und die Tourismusschule an der HBLA Oberwart haben sich dem Zertifizierungsprozess gestellt und konnten durch auffallend vielfältiges und auffallend regionales Engagement in der Genussregion punkten.

Im Rahmen eines Genussabends verlieh Frau DI Stephanie Reiterer, Geschäftsführerin der Genussregionen Marketing GmbH, das Zertifikat „GenussSchule“ an die HBLA Oberwart. Als besonders lobenswert wurden dabei das breitgefächerte Engagement und die Innovationskraft der Schule hervorgehoben. Zahlreiche Vertreter_innen der süd- und mittelburgenländischen Genussregionen wohnten der Verleihung bei. Unter den Ehrengästen war auch Landtagsabgeordnete Doris Prohaska, eine ehemalige Lehrerin an der Schule. Kulinarisch umrahmt wurde der Abend mit Schmankerln aus den Genussregionen, köstlichen zubereitet und zuvorkommend serviert von den Schüler_innen der HBLA Oberwart begeistert.

In der HBLA Oberwart werden sowohl in der Betriebsküche als auch in den Lehrrestaurants und Bars regionale Produkte verwendet. Dementsprechend sind Unternehmenserkundungen zu landwirtschaftlichen Anbietern und Lebensmittel-Manufakturen fixer Bestandteil der Ausbildung. Projekte zur Produktentwicklung, wie derzeit der Rechnitzer Marille, zeigen von reger Kooperation mit Partnern vor Ort. Ebenso ist die Schule mit ihrem Foodblog als einzige Schule Österreichs regelmäßig beim Foodblog Award vertreten.

Das innovative Lehrer_innenteam der HBLA Oberwart sieht die Auszeichnung „GenussSchule“ als Ansporn, die Zusammenarbeit mit den Betrieben der umliegenden Genussregionen weiter zu intensivieren.

Schönes Beispiel: Eine engagierte Schülerinnengruppe schreibt ihre Diplomarbeit über die Genussregionen.


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

HBLA Oberwart unterstützt ORANGE THE WORLD

Mit der Kampagne „Orange the World“ wird weltweit zwischen dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, und dem 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, darauf hingewiesen, dass...> mehr ...

HBLA Oberwart goes Vienna

VIER KLASSEN DER HBLA OBERWART MACHTEN SICH AM 02. DEZEMBER 2019 AUF DEN WEG NACH WIEN, UM IN DER WEIHNACHTLICH GESCHMÜCKTEN BUNDESHAUPTTSTADT NEBEN DEM KULTURELLEN ANGEBOT AUCH DIE ADVENTSTIMMUNG ZU GENIEßEN.> mehr ...

HBLA Oberwart in Graz

Um vom Schulstress abzuschalten, verbrachten die Schülerinnen der 2BHP Ende November im Zuge des Religionsunterrichts zwei abwechslungsreiche Tage in Graz. Die erste Station war das Vinzitel, wo die Schülerinnen ihre...> mehr ...

Kreative Taschen für einen guten Zweck

…Krims-Krams, Süßigkeiten, Stifte, Snacks, Kosmetik, Nähzeug,…> mehr ...

Ausstellung Oliviero Toscani

Am 20.11.2019 besuchte der 4. Jahrgang der Abteilung Produktmanagement & Präsentation der HBLA Oberwart im Rahmen von Projektmanagement & Projektdesign die Fotoausstellung von Oliviero Toscani. Der gebürtige Mailänder...> mehr ...

HBLA Oberwart bei der Steirischen Junkerpräsentation

Im Rahmen der Zusatzqualifikation Jungsommelier besuchten die Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Oberwart am 6. November die Steirische Junkerpräsentation in Graz. Die 400 Aussteller präsentierten ihren neuen Jahrgang...> mehr ...

Projektwoche an der HLW Oberwart

Die dritte Klasse der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Oberwart beschäftigt sich in diesem Schuljahr intensiv mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien. Am 26. November 2019 wurden die Schülerinnen von...> mehr ...