HBLA Oberwart ist stolz auf die ersten deutschsprachigen „ADOBE ACA Design Specialists“


Als derzeit erste und einzige Bildungsanstalt in Österreich bietet die HBLA-Oberwart die Zertifizierung für das Adobe Certified Associate-Programm (ACA).

Den Schülerinnen und Schülern der Abteilung „Produktmanagement und Präsentation“ der HBLA Oberwart wird erstmals im österreichischen Ausbildungsbereich der Erwerb dieses Zertifikats im Zuge der Schulausbildung ermöglicht.

Folgende sechs Zertifikate können an der HBLA Oberwart in dem „Adobe Certified Associate“ – Programm abgelegt werden:

Visuelle Kommunikation - Adobe Photoshop
Grafik/Design & Illustration - Adobe Illustrator
Druck & Digitale Publikationen – InDesign
Videokommunikation – Adobe Premiere Pro
Web Authoring – Adobe Dreamweaver
Interaktive Medien - Adobe Animate

Die HBLA Oberwart ist derzeit das einzige Education ADOBE ACA Testcenter in Österreich!

Durch die Zertifizierung werden Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit der Adobe-Software in den Bereichen digitale Kommunikation sowie Erstellung und Design von digitalen Inhalten nachgewiesen.

Die Prüfungen für die Adobe Zertifizierungen sind derzeit nur in englischer Sprache verfügbar. Somit wird im Unterricht auch mit der englischen Programmoberfläche und mit englischen Unterlagen gearbeitet – ein großes Plus für die Fremdsprachenkompetenz der Lernenden.

In vielen Firmen zählen die Adobe Produkte zu einem festen Bestandteil, somit sind die Schüler_innen für die zukünftigen Aufgabenstellungen im Job bestens gewappnet – und haben beim Berufseinstieg natürlich einen wesentlichen Vorteil.

Große Herausforderung 2019 – Weltmeisterschaft!

Das Ziel der Abteilung Produktmanagement und Präsentation ist die Qualifikation für die Adobe Certified Associate World Championship 2019. Bei den „Kreativ-Weltmeisterschaften“ in den USA messen sich jedes Jahr die weltbesten Schüler_innen und Student_innen in den Bereichen New Media und Creativity.

Für die Schule wäre es ein riesengroßer Erfolg, sollten sich wieder Schüler_innen der HBLA Oberwart für die World Championships qualifizieren und Österreich bei der ADOBE Creative Weltmeisterschaft 2019 vertreten dürfen!


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

3AHP, 3BHP & 3HLM on tour in Irland: Fáilte go hÉirinn!

Rund um den traditionsreichen St. Patrick’s Day ergriffen 47 Schülerinnen und Schüler der HBLA Oberwart die Chance, im Rahmen einer Sprachwoche die „grüne Insel“ zu erkunden. Neben dem Unterricht an einer Sprachschule blieb...> mehr ...

Theo-Tag: SchülerInnen erkunden die kirchliche Berufsvielfalt

Die 4. Jahrgänge aller Abteilungen der HBLA Oberwart nahmen am Theo-Tag der Diözese Eisenstadt im Kulturzentrum Oberschützen teil. In Workshops, an Infoständen und durch viele Gesprächsmöglichkeiten bekamen die Schülerinnen und...> mehr ...

Antenne Schulskitag

Wintersportbegeisterte Schüler_innen der HBLA Oberwart genossen den Antenne Schulskitag,  das coolste Schneespektakel des Jahres auf der 4-Berge-Skischaukel Planai – Hochwurzen – Hauser Kaibling – Reiteralm. Ein Tag auf...> mehr ...

Modeschule Oberwart goes ROMY

Die Schülerinnen des 1. Jahrganges der Modeschule Oberwart fertigten im Rahmen des Modezeichenunterrichts anlässlich der am 13. April stattfindenden Romy-Verleihung Modelle im Miniaturformat in der Farbe Rot. Die Schülerinnen...> mehr ...

Süße Französischstunde

Die Schülerinnen sowie ein Schüler der 5BHP haben in ihrer allerletzten Französischstunde mit ihrer Lehrerin Frau Prof. Gerlinde Gangl Crêpes zubereitet. Die typisch französische Nachspeise wurde mit frischen Früchten, Eis,...> mehr ...

Landesfinalsieg beim Zipfer Zapf Cup geht an Oberwart

#auffallend gut gezapft haben die Schüler_innen Sarah Neumann, Adam Deni-Mate und Fabian Schiller, die beim Zipfer Zapf Cup Landesfinale am 24. März im Museum der Brauerei in Wieselburg die Tourismusschule Oberwart bestens...> mehr ...

HLW Oberwart bei der Service Design Challenge in Linz

Unter dem Motto „Unsere Welt in 5 Jahren“ stellten sich vier HLW-Schülerinnen des 4. Jahrgangs der HBLA Oberwart den Herausforderungen der ersten österreichweiten „Service Design Challenge“ am 28. Februar und 1. März 2019 in...> mehr ...