Exkursion – Center of Science Activities


Der Besuch des ersten Jahrganges der Abteilung Produktmanagement und Präsentation im Center of Science Activities in Graz stand ganz unter dem Motto AUSPROBIEREN. Die Schüler*innen besuchten die Workshops „DIY“, „Vom Wissen zur Anwendung“ und „Lebensrealität - augmentierte Realität“. 

DIY: Die Aufgabe, aus diversen Materialien eine Kugelbahn zu bauen, bereitete den Schüler*innen viel Spaß. Hier wurde TEAMWORK großgeschrieben. Im Anschluss wurden die Kugelbahnen nach bestimmten Kriterien beurteilt und eine Siegergruppe gekürt.  

Vom Wissen zur Anwendung: Hier konnten sich die Schüler*innen in den Bereichen Medizin, Technik und Naturwissenschaften ausprobieren. Einem Patienten Blut abnehmen und eine Diagnose stellen oder ein Auto aus seinen verschiedenen Bestandteilen zusammenbauen und eine Probefahrt im Fahrsimulator damit machen, waren beispielsweise Aktivitäten, welche ausprobiert werden konnten.  

Lebensrealität - augmentierte Realität: Brille rauf und los geht’s! Ausgestattet mit einer AR-Brille begaben sich die Besucher:innen in verschiedene Welten. Die Themen waren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die durch die Spezialbrille sichtbaren Hologramme führten die Schüler*innen durch die Themenräume, dabei hatten sie zusätzlich einige Aufgaben zu lösen.  

Die Exkursion war ein voller Erfolg und die Schüler*innen sprachen eine klare Empfehlung für nachkommenden Klassen aus. 


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

Schulschluss in der Goldenen Stadt

Die Schüler:innen des 4. Jahrgangs für Mode sowie Produktmanagement und Präsentation der HBLA Oberwart nutzten die letzte Schulwoche für eine gemeinsame Reise nach Prag. Neben Kultur und Sightseeing gab es auch ausreichend Zeit,...> mehr ...

Auszeichnung der hohen Unterrichtsqualität an der HBLA Oberwart

3 von 16 Zertifikaten österreichweit gehen an die HBLA Oberwart> mehr ...

Wien einmal anders

Am Dienstag, dem 21. Juni 2022, verbrachten die 1HLT, die 1HLW und die 2HLW der HBLA Oberwart einen Tag in Wien. Am Vormittag führten die Schüler:innen der 1HLT ihre Kolleginnen der HLW in Kleingruppen durch die Innenstadt und...> mehr ...

Modeschule Oberwart bei SPECIAL OLYMPICS Sommerspielen engagiert

Die Schülerinnen der Modeschule Oberwart konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und designten T-Shirts mit passenden Aufdrucken, beispielsweise „together we make changes“. Dies T-Shirts wurden an den Wettkampftagen, also...> mehr ...

Medienkompetenz der HLP Oberwart bei SPECIAL OLYMPICS Sommerspielen gefragt

Die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Produktmanagement und Präsentation (HLP) Oberwart unterstützten bei den SPECIAL OLYMPICS Sommerspielen die Organisation mit ihrer Medienkompetenz. Die Wettkämpfe wurden gefilmt und...> mehr ...

Tourismusschüler:innen bei den SPECIAL OLYMPICS

Die Schüler:innen des 1. Jahrgangs der Tourimusschule Oberwart engagierten sich als Volunteers bei den SPECIAL OLYMPICS und waren bei der Eröffnungsfeier für die Bewirtung der Ehrengäste im VIP-Bereich zuständig. Für die...> mehr ...

Die HLW Oberwart war bei der Gesundheitsstraße von Special Olympics mit dabei!

Beim Ernährungsstand der HLW Oberwart bekamen die Sportler:innen wichtige Informationen über gesunde Ernährung und deren positive Auswirkungen. Ein ganz besonderes Highlight bot der Gemüsefotorahmen! Die Schüler:innen waren mit...> mehr ...