Erasmus – HBLA Oberwart goes Europe


Das Erasmus+-Mobilitätsprojekt der EU bietet Jugendlichen die einmalige Gelegenheit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, das auch für das Pflichtpraktikum an der Schule angerechnet werden kann. Zur Wahl stehen die sehr reizvollen Destinationen Dublin, London, Athen, Valetta, Paris und Barcelona.

Bereits über 60 Schüler/innen aus allen Abteilungen der HBLA Oberwart haben sich angemeldet, um in Gastronomie und Tourismus (HLT und HLW), in den Bereichen Büro/Marketing, Design & IT und in kaufmännischen Berufen (HLM und HLP) „internationale“ Luft zu schnuppern.

Dieses Mobilitätsprojekt ist eine perfekte Ergänzung zum auffallend vielfältigen Angebot an der HBLA Oberwart und bietet die einzigartige Chance, andere Kulturen, Arbeitswelten und Sprachen kennenzulernen. Neben regelmäßigem Schüleraustausch mit einer Partnerschule in Spanien, den touristischen Kontakten mit Hurtigruten-Mitarbeitern aus Norwegen und dem ständigen schulischen Austausch mit Sprachassistent/inn/en aus den USA, Spanien und Frankreich bilden die unterschiedlichen Sprach- und Kulturreisen die Basis für das Interesse der Schüler/innen, in anderen Ländern ihr Können unter Beweis zu stellen.

HBLA-Absolvent Julian Friedl, der anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs im Auftrag von Puls 4  quer durch Europa tourt und seine Erfahrungen auf Social Media (zweiineuropa) teilt, hat in seiner jüngsten Reportage zu Erasmus-Projekten zwei Absolventinnen der HBLA Oberwart interviewt, die schon während ihrer Schulzeit an Austauschprogrammen teilgenommen haben und derzeit im Ausland studieren.

Auffallend international – der Schulalltag an der HBLA Oberwart!


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

makingAchange

Im zweiten Workshop zum Global Goals Design Jam ging es für die Schüler*innen der HBLA Oberwart darum, zu den selbst formulierten Challenges konkrete Ideen zu entwickeln, und das unter Berücksichtigung der SDGs. Dabei wurden die...> mehr ...

HBLA Oberwart belegt Platz 2 bei den Basketballmeisterschaften

Motiviert durch die Kooperation mit den Gunners belegten die Schülerinnen der HBLA Oberwart bei den Basketballlandesmeisterschaften den 2. Platz. Die Highscorerinnen waren Lea Kroboth mit 26 Punkten, Florentina Shala mit 14 und...> mehr ...

makingAchange – Global Goals Design Jam online

Die Schüler*innen der 2AHP und 2HLM der HBLA Oberwart nehmen am Global Goals Design Jam teil. Dieses Projekt, welches österreichweit von der Universität Innsbruck und der AG Education and Communication for Sustainable Development...> mehr ...

fashion view - 30 Jahre Mode und Matura

Die Schülerinnen des 4. Jahrgangs der Modeschule Oberwart kreierten im Unterrichtgegenstand Modegrafik zum Jubiläum „30 Jahre Mode & Matura“ Kunstkarten mit Fotos der selbstdesignten und selbstgefertigten Modelle und Produkte...> mehr ...

Regionauten aus der HLP!

Die Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Produktmanagement & Präsentation lernen im Unterrichtsgegenstand Projektatelier alles zum Thema Journalismus und Medien. Aus diesem Grund waren sie...> mehr ...

Tourismusschule Oberwart denkt mit FH Joanneum regionale Tourismuskonzepte

Die Schüler*innen des 4. Jahrganges der Tourismusschule Oberwart erarbeiten im Gegenstand Tourismusmarketing und Kundenmanagement gemeinsam mit Studentinnen der FH Joanneum in Bad Gleichenberg Ideen für Bad Tatzmannsdorf und...> mehr ...

Dankbar zu sein, bessert deine Stimmung!

Das dachten sich auch die Schüler*innen der 3HLW. Dankbarkeit ist wichtig für ein zufriedenes Leben. Jeder von uns hat vieles, wofür er dankbar sein kann. Egal in welcher Stimmungslage man sich befindet, wenn man sich vor Augen...> mehr ...