50 Jahre HLW Oberwart


Die HLW Oberwart feiert in diesem Schuljahr ihr 50-jähriges Jubiläum. 1970 eröffnete sich für 36 junge Frauen erstmals die Möglichkeit, die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche (Frauen-)Berufe (HLW) zu besuchen. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es dieses Bildungsangebot nur in Graz und Wien.

Die Gründung der HLW Oberwart war der Beginn einer Erfolgsgeschichte des Berufsbildenden höheren Schulwesens am Standort Oberwart. Neben der Reifeprüfung erhielten die Schülerinnen auch eine fundierte Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich, was die Akzeptanz einer höheren Schulbildung für Mädchen in der Bevölkerung sehr förderte. Im Laufe der Zeit veränderten sich die Lehrinhalte natürlich und wurden an die Erfordernisse der Gesellschaft angepasst.

Heute ist es selbstverständlich, dass auch junge Männer die wirtschaftliche Ausbildung an der HLW schätzen und die Schule besuchen. Die HLW Oberwart war somit beispielgebend für die Entwicklung besonderer Ausbildungsschwerpunkte und die Entstehung weiterer Standorte im Südburgenland. Weit über tausend Absolvent_innen sind ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass das Bildungsangebot an der HLW Oberwart hervorragend ist.

Die einzelnen Biografien der Absolvent_innen sind immer wieder spannend zu verfolgen, von Politikerinnen über Ärztinnen und Direktorinnen bis hin zu Pädagoginnen - auch an Fachhochschulen oder Universitäten - und Unternehmerinnen reicht die Palette. So blickt die HLW Oberwart stolz auf die vergangenen 50 Jahre zurück und arbeitet motiviert und engagiert weiter, um junge Menschen auch weiterhin bestmöglich auf die Berufswelt vorzubereiten!


AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

Unterricht an der HBLA Oberwart – auffallend vielfältig, auffallend einzigartig

Aus Klischees und Vorurteilen kann schnell Diskriminierung werden. Weg mit den Stereotypen. Die Schüler_innen der 1HFS und 1FW beschäftigten sich im Gegenstand PEK (Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation) mit der Gefahr des...> mehr ...

Neue Schülervertretung an der HBLA Oberwart

Für dieses Schuljahr wurde die Schülervertretung an der HBLA Oberwart gewählt. Wir gratulieren den Kandidat_innen! 1. ERGASTI Elisa, 5AHP2. KRANIXFELD Marcel, 5AHP 3. GUGER Victoria, 3HLW 4. GOGER Alexander, 2AHP 5. LASCHOBER...> mehr ...

Charity und Nachhaltigkeit in der HBLA Oberwart

Der Club Juvenilia Südburgenland und Schüler_innen der HBLA Oberwart organisierten unter der Leitung von Mag. Michaela Resetarics einen dreitägigen Flohmarkt. Wertvolle Neuware, gespendet von Andrea Gottweis und Gober&Gober,...> mehr ...

Modeschule Oberwart – Digital in allen Belangen

Digitalisierung ist in der Ausbildung an der Modeschule Oberwart seit vielen Jahren gleichsam integraler Bestandteil. So wird beispielsweise im Unterrichtsgegenstand „Schnittkonstruktion“ von der Maßabnahme bis zur Erstellung des...> mehr ...

Elternabend in Zeiten des Distance Learning in der Abteilung Produktmanagement und Präsentation

Distance Learning bringt nicht nur für Schüler_innen und Lehrer_innen neue Herausforderungen mit sich, sondern auch für die Eltern. Beispielsweise lässt sich ein Elternabend unter Berücksichtigung der Covid-19-Regeln in der...> mehr ...

Zertifikatsprüfung - Diplomierte Käsekenner_in

Trotz Corana wurde die Zertifikatsprüfung „Diplomierte Käsekenner_in in Österreich“ unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen am 04. Juni durchgeführt. Die Schüler_innen im 3. Jahrgang der Tourismus- und Hotelfachschule Oberwart...> mehr ...

50 Jahre HLW Oberwart

Die HLW Oberwart feiert in diesem Schuljahr ihr 50-jähriges Jubiläum. 1970 eröffnete sich für 36 junge Frauen erstmals die Möglichkeit, die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche (Frauen-)Berufe (HLW) zu besuchen. Bis zu diesem...> mehr ...