AKTUELLES AUS DER HBLA OBERWART:

HBLA Oberwart bei „March of the Living“ in Auschwitz-Birkenau

41 Schülerinnen der HBLA Oberwart nahmen am 17. April 2015 mit Mag. Bernhard Zangl und Mag. Inge Steiger am internationalen Holocaust -Gedenktag 2015 in Polen teil. Während einer dreitägigen Exkursion besuchte die Gruppe die...> mehr ...

Podiumsdiskussion an der HBLA Oberwart

Am 14. und 24. April 2015 wurde unter der Moderation von Thomas Linzer bzw. Michael Pekovits in der Aula der HBLA Oberwart angeregt diskutiert. Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl 2015 stellten sich den Fragen der...> mehr ...

Wintersportwoche

Wintersportwoche - Nassfeld, Cube: „Es war cool, lustig, anstrengend und wird uns immer in Erinnerung bleiben!“ (Zitat: 1AHP) Die Wintersportwoche der 1. Jahrgänge der HBLA Oberwart wurde vom 22.3. – 27.3. 2015 in Kärnten,...> mehr ...

Modekreation der Modeschule Oberwart am Laufsteg in Paris

Am 11. Februar 2015 war das Modell von Linda Grabenhofer, Modeschülerin des 5. Jahrgangs, auf der Texworld & Apparel Sourcing in Paris. Im Rahmen dieser internationalen Messe für Textil und Mode wurde vor dicht besetzten...> mehr ...

Eine Homepage für den Rathauskeller

LOCKENHAUS. Anfang April fand im Rathauskeller Lockenhaus eine gut besuchte Homepage Präsentation statt. Im Rahmen eines Schulprojekts der HBLA in Oberwart wurde von den Schülerinnen des 4. Jahrgangs, Franziska Schmidt und Julia...> mehr ...

„In Gold schwimmen wie Dagobert Duck“ im Luxushotel Park Hyatt Vienna & Ludwig Goes Pop

Luxuriös, gediegen, großzügig, sehr teuer, so der Eindruck der 4A- und 4BHLT nach einer einstündigen Hotelführung im Park Hyatt Vienna-Luxushotel am Hof in der Wiener Innenstadt. Das Hotel befindet sich in einem ehemaligen...> mehr ...

„Niemals vergessen!“ – Schülerinnen der 4HLW anlässlich der Ausstellungseröffnung „Auf den Spuren der Vergangenheit“ in der HBLA

Diese Ausstellung wurde von den Vereinen „KARIKA“ und „Roma-Service“ organisiert und bringt Fotografien und Interviews mit Zeitzeugen über die Zeit des Nazi-Terrors aus der Sicht der Volksgruppe der Roma.  Schülerinnen der...> mehr ...